Noch mehr Funkstille im Wohnzimmer

Vor knapp zwei Monaten hatten wir ein Erlebnis der besonderen Art,

Die 3 von der Funkstille

von dem wir uns nur schwer erholen konnten. Zwar hat sich das Zwerchfell langsam wieder beruhigt, die Tränen sind getrocknet, der Muskelkater (Gesicht und Bauch) schmerzt nicht mehr gar so sehr;  und doch sind einige Folgeschäden auch heute noch offensichtlich … so lösen einfache englische Vokabeln wie „enough“ oder „smile“ Lachkrämpfe aus. Wir bitten um Verständnis – shake it easy. 😉

Wer von Euch Lust hat, ebenso zu leiden wie wir und einmal in stimmungsvoller Wohnzimmeratmosphäre (wie bei Oma zuhaus) mehrere Stunden Superparty mit

Salonpop von Heinz Rühmann bis Prince, die schrillsten Schlager, die schönsten Fernsehmelodien und die zärtlischsten Lovesongs im Geiste der gepflegten Unterhaltung der Jetztzeit

– live vorgetragen von den drei sympathischsten, schönsten und begehrenswertesten Männern Deutschlands – feiern möchte, der gehe einfach am

Donnerstag, 31. März 2011,
ins Erste Wohnzimmertheater Köln
Probsteigasse 21

Karten könnt Ihr unbürokratisch an der Abendkasse vorbestellen:

Tel. 0221 1300707

Viel Spaß mit den 3 von der Funkstille in Kölns schönstem Wohnzimmer!

Du möchtest diesen Beitrag teilen? Immer gerne!

2 Kommentare zu “Noch mehr Funkstille im Wohnzimmer

  1. yes I came …
    Eine der Karten an der Abendkasse ist meine!

    • Diesen Auftritt habe ich verpasst, aber die drei muss ich unbedingt mal erleben. Hoert sich total gut an in Evas Berichten. Yeah!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.