Kult(o)ur hoch drei

Drei Konzerterlebnisse in einer Woche, wie sie unterschiedlicher nicht sein können:

Die gesammelten Eindrücke müssen erst mal ein wenig „sacken“ sowie sortiert und in Worte gekleidet werden, die halbwegs das widerspiegeln was wir erlebten. In den nächsten Tage findet Ihr dann in meinem Blögchen die Notizen und ein paar Fotos dazu. Bis dahin.

Du möchtest diesen Beitrag teilen? Immer gerne!

0 Kommentare zu “Kult(o)ur hoch drei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.