Auf den Hund gekommen

Ich weiß nicht warum, aber seit einer Weile beschert mir eine Suchmaschine Besucher, die auf der Suche nach einem talkenden/redenden/sprechenden Hund im WDR sind.

Über den habe ich in meinem Blog gewiss noch nix geschrieben, aber ich meine zu ahnen, wen all die Suchenden zu finden hoffen. Und hilfsbereit wie ich nunmal bin … la voilà zwei Links zum WDR:

Ich hoffe, das ist des Rätsels Lösung!? 😉

Du möchtest diesen Beitrag teilen? Immer gerne!

4 Kommentare zu “Auf den Hund gekommen

  1. Das wird wohl sein – solange Du nicht diesen Hund postest: http://www.berliner-zeitung.de/panorama/peter-glaser-und-facebook-facebook-und-der-schwanzhund,10808334,11774554.html
    Ich hätte mich wegschmeißen können. Aber 2x gucken musste ich schon, eher 3x!
    LG
    Elvira

    • Eva-Maria Schmidt

      Der ist ja oberklasse! Danke Dir für den Spaß am Abend. Aber der kleine Fellknubbel wird wohl eher nicht Gegenstand der vielen Suchanfragen sein.

      Ich würde ja mal gerne wissen, warum so fieberhaft nach einem talkenden WDR-Hund gesucht wird. *kopfschüttel*

  2. Wer weiß, welchen „krummen Hund“ hier einer gesucht hat? 😀
    Ich mus mal auch wieder durch meine Suchbegriffe „schnarchen“. Bei manchem findet man mich Millionen Einträge später (wer klickt eigentlich so lange?) und manches gibt’s ja gar nicht. Auf alle Fälle ist es lustig.

    Liebe Sonntagsgrüße von der Gudrun

    • Tja, Gudrun, ich habe natürlich auch mal gesucht, wo hier der Hund begraben sein könnte, wurde aber nicht fündig. Ich tippe auf ein Preisrätsel (Zeitung, Radio …?). Von den sehr vielen Besuchern, die mir dieser „Hund“ bescherte, hatte leider keiner Zeit oder Lust, mir des Rätsels Lösung kurz zu kommentieren. Irgendwie schade … wo Frau doch sooooooooo neugierig sein kann. 😉

      Manche Suchtreffer sind schon sehr „eigenwillig“, das stelle ich auch immer wieder fest.
      Einen schönen Sonntag auch für Dich, wünscht
      Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.