Erdmöbel für Kurzentschlossene

Allen, die neben Weihnachtsfeiern, -einkäufen und -vorbereitungen noch nicht genug um die Ohren haben, dem empfehle ich Poesie für die Ohren …… und die Augen sowie alle sonstigen Sinne werden sicher auch berührt werden, wenn eine unserer Lieblingsbands in der Kulturkirche Köln aufspielt.

Erdmöbel haben sich dieses Jahr – mal wieder – auf den Bühnen des Landes ziemlich rar gemacht und kündigen weitere Bühnenabstinenz an. SCHADE! Das wäre dann heute  also eine der seltenen Gelegenheiten Markus Berges, Ekki Maas, Wolfang Proppe, Christian Wübben und Henning Beckman live erleben zu können. Das wird sicher ein ungewöhnliches Weihnachtskonzert an einem ganz besonderen Ort. Als Support ist Anne Haight mit dabei. Und für Kurzentschlossene gibt es wohl noch die Chance auf 100 Restkarten an der Abendkasse!

Die Band hat übrigens angedroht, ihr komplettes weihnachtliches Programm zu Gehör zu bringen … was aber bestimmt noch um das ein oder andere Stück aus ihrem „Ganzjahresrepertoire“ ergänzt wird – hoffentlich. 😉

Hier mal von beiden Extremen jeweils eine Kostprobe. Zuerst die etwas ältere Last-Christmast-auf-Deutsch-Coverversion von Erdmöbels No.1-Album mit reichlich Weihnachten-zwischen-Lust-und-Frust-Klingeling

Erdmöbel’sche Weihnachten – Video hochgeladen bei Vimeo von Viktor Schaider – vielen Dank.

und dann noch mein Langzeit-frech-rockiger-Erdmöbel-Lieblingssong zum Thema Oktoberfest-ist-überall.

Wurzelseliger live bei tvnoir – Video bei YouTube hochgeladen von texband (tvnoir)

Zum Schluss dann noch zwei Links zu Konzertreviews aus dem Gloria und aus dem
RDZ anlässlich des Tags der Archive.

Also, wenn Ihr hingeht wünsche ich Euch einen unvergesslichen Abend.

Du möchtest diesen Beitrag teilen? Immer gerne!

0 Kommentare zu “Erdmöbel für Kurzentschlossene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.