Weise …

… ist, wer sich in diesen Tage einen lauschigen Platz im Schatten sucht und den sommersonnenverwöhnten Juli genießt.

Sehr weise - ein Platz im Schatten
Du möchtest diesen Beitrag teilen? Immer gerne!

12 Kommentare zu “Weise …

  1. Ein wahrlich weiser Kauz!

    • Nicht wahr?! Auch, wenn in diesem Falle der Kauz eine Weißgesichtseule ist.
      Sommergrüße und alles Gute nach Berlin
      Eva

  2. Sehr weise, allerdings liebe ich die Wärme und die Sonne und suche selten Schatten…..Gestern durch die Innenstadt zu laufen, war allerdings selbst mir fast zuviel.

    • Meine beiden Mädels und ich waren gestern ein gutes Ründchen mit den Hunden unterwegs – das hat gereicht. Die Sonne sticht doch gewaltig. Wir alle haben uns nachher dann ein schönes Schattenplätzchen gesucht.
      Liebe Grüße auf die „Insel“ im schönen Norden
      Eva

  3. Nicht zu fassen, was ich hier so alles bei meinem „hitzefrei“ verpasst habe…
    Es scheint, Du hast die Zeit gut genutzt 😀
    Liebe Grüße und einen schönen Rest-Sonntag!

    • Ich habe den Kopf endlich wieder etwas freier und arbeite gerade meine (jüngste) Vergangenheit auf. Es waren doch einige Konzerte und sonstige Vergnügungen in diesem Jahr …
      Wünsche Dir einen guten Start in die Woche und noch sehr viel „hitzefrei“. 🙂
      Beste Grüße nach Hamburg
      Eva

  4. … die Eule ist natürlich toll, aber wohl nicht in der Eifel heimisch.

    • Ursprünglich ist sie wohl in Afrika beheimatet, aber dieses Exemplar stammt aus der Greifvogelstation Hellenthal in der Eifel … Woher wusstest Du?

      Das Foto habe ich allerdings nicht in der Eifel sondern auf der letztjährigen Photokina gemacht.

  5. im Schatten liegen und dem Sommer lauschen… das ist wie Urlaub. Von mir aus kann das Wetter gerne heiß bleiben.

    • Der Sommer kann von mir aus auch gerne noch eine Weile bleiben … solange sich immer wieder ein schattiges Plätzchen findet, werde ich nicht klagen.

  6. Die Weißgesichtseule schaut sehr nachdenklich in die Welt …
    Herzliche Grüße, ‚Franka‘

    • Ich wüsste gerne, was Eule so nachgedacht hat an jenem Tag. Sie und eine Eulenkollegin waren auf jeden Fall das einzige Motiv, das mich anlässlich der Photokina dazu verleitete, meine Kamera zu zücken.
      Sommerliche Grüße zurück an Dich, liebe Franka.
      Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.