It’s time to rock – Jack is back

Mit meinem heutigen Konzerttipp bleibe ich mal in der Region, genauer gesagt im Rhein-Sieg-Kreis.

Heute Abend, 07.03.2014, ab 20:00 Uhr, wird es im Bluesclub Hennef rockig, laut und sehr emotional. Verantwortlich dafür sind Jack is Back.

Wir entdeckten diese Band vor 1 1/2 Jahren bei der Mucher Musik Nacht. Auf weiteren zwei Konzerten haben sie uns ihr Können bestätigt. Jack is Back, das sind:

Frontfrau Simone Altheide, eine stimmgewaltige, temperamentvolle Rockröhre und – in diesem Fall darf man das über eine Frau so schreiben – eine Rampensau. Sie zieht das Publikum von der ersten Minute an in ihren Bann und lässt es nicht mehr los; es gibt kein Entrinnen.

Ihr zur Seite mit stehen mit sicherer Gelassenheit und nicht minder exzellentem Können Gitarrist Frank Altheide

Peter Kalff an den Drums

und last but not least Bassist Peter Kindler

Das Repertoire ist eine gekonnte Mischung von Interpretationen bekannter Rocksongs von Janis Joplin, Prince, ACDC, Talking Heads und vielen mehr. Diese Auswahl wird dann noch mit genialen Eigenkompositionen „garniert“ – ein Beispiel für letzteres gefällig? Eine gefühlvolle Ballade vielleicht? Aber bitte gerne:

Danke an Frank Altheide fürs Hochladen bei YouTube

Also dann: Let there be Rock. Und für alle, die es heute nicht nach Hennef schaffen, gibt es in nächster Zeit noch zwei weitere Möglichkeiten Jack is Back in Aktion zu erleben:

  • Sa., 22.03.2014, 20:00 Uhr, Shamrock Irish Pub, in Rheinbach, Grabenstraße 20
  • Sa., 26.04.2014, 21:30 Uhr, im Kornbrenner, Köln-Nippes, Neusser Straße 171
Du möchtest diesen Beitrag teilen? Immer gerne!

0 Kommentare zu “It’s time to rock – Jack is back

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.