Dessert

Nach dem großen Festtagsmenü gab es heute zum Dessert noch ein nachweihnachtliches Sahnehäubchen …

Erster Schnee 2014

 

Wer hätte das vor ein paar Tagen gedacht? Jippieh!

Du möchtest diesen Beitrag teilen? Immer gerne!

4 Kommentare zu “Dessert

  1. Sie hatten es für den Montag angekündigt, und so ist es auch gekommen. In Leipzig hat es nun endlich auch geschneit, das ewige Novemberwetter ist erstmal vorbei. Mit Niederschlägen sind wir nicht gerade gesegnet. Das ganze Jahr über war es viel zu trocken.
    Ach, ich wünsch mir auch wieder ein Futterhaus, aber ich glaube, das kann ich den Katzenweibern nicht antun. 🙂
    Liebe Grüße von der Gudrun

    • Meinst Du nicht, so ein Katzen-Kino könnte Deinen beiden Damen gefallen? 😉

      Was bei Euch zu wenig, war bei uns in diesem Jahr zu viel = Feuchtigkeit. Der Boden war bis auf wenige Tage immer wassergetränkt. Im Herbst sind alle Pflaumen und teilweise auch Äpfel dank warmer Nässe am Baum verfault; es war eine Schande. Ein wenig weniger Regen wäre nett gewesen, ich hätte Euch gerne etwas davon rübergeschickt … 🙂

      Gestern hatten wir einen traumhaften Winterschneefrostsonnenscheinblauerhimmeltag – wie im Bilderbuch. Das haben wir ausgekostet.

      Lieben Gruß nach Leipzig
      Eva

  2. Und schon ist er wieder weg (fast), der schöne Schnee, zumindest hier in der Stadt.
    Liebe Eva, ich wünsche euch beiden und der ganzen Familie einen schönen Silvesterabend und einen guten Start ins Neue Jahr,
    Ingrid

    • Tauwetter auch hier „auffem Land“, liebe Ingrid, die weiße Pracht schmilzt dahin. Gut, dass wir den frostigen Sonntag genießen konnten. Ihr hoffentlich auch!?

      Dir und Deinen Lieben wünsche ich ebenso einen gelungenen Jahresausklang und sanftes Hinübergleiten in ein gutes Neues Jahr,
      Eva

      PS: Hoffentlich schaffen wir es 2015 mal zu einer gemeinsamen Exkursion zu starten – ob in W… oder woanders.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.