Mucher Musik Nacht (7) – Jack is Back

Von Sommerhausen ging es 4,7 km weiter nach Bövingen zum Sporthotel Lindner. Hier stand mit Jack is Back Rockmusik auf dem Programm. Jack is Back das sind:

  • Simone Altheide/Schotten? (Gesang)
  • Frank Altheide (Gitarre, Gesang)
  • Peter Kindler (Bass)
  • Peter Kalff (Cajón, Mini-Horn)

„Rock Baby Rock!“ lautete das Motto dieser Band und sie bekamen im Hotel Lindner ausreichend Raum dem Affen ordentlich Zucker zu geben. Mit relativ kleinem Equipment brachten sie im relativ großen Saal reichlich Sound unter die Leute und auch auf der angrenzenden Terrasse konnte man an diesem schönen Spätsommerabend die rockigeren Töne des Abends genießen.

Die Sängerin Simone Altheide kann man getrost als „Rampensau“ bezeichnen. Selten stand sie auf der Bühne, sondern meist mitten im Publikum. Sie ging auf Musikwünsche ein, animierte zum Tanzen und Mitsingen, aber man sollte sich hüten bei ihr vehement Rock ’n‘ Roll einzufordern … wie dieser junge Mann, der sich mit seinem Wunsch denn auch postwendend auf dem „Highway to Hell“ befand …

Neben Cover-Songs von Janis Joplin, Tina Turner, Talking Heads/Tom Jones, AC DC und vielen anderen Musikgrößen berührten uns einige Eigenkompositionen von Jack is Back, die ich mir dann auch in Form einer CD mit nach Hause nahm nehmen musste (Andere Frauen kaufen zwanghaft Schuhe … ich kauf halt Musik). 😉 Ich habe es nicht bereut!

Eine ganze Weile haben wir uns von den Vieren fesseln lassen. Auch diese Band gönnte sich keine Pause – Hut ab! Die vier begeisterten uns auf jeden Fall so sehr, dass wir sie eine Woche später noch mal bei einem Kneipenkonzert in Köln-Nippes aufsuchten …

FF = Fortsetzung folgt (Capou in der Dorfschänke Hetzenholz)

Linktipps:

Fotogalerie –  Jack is Back im Sporthotel Lindner:

Fotos sind von Stefan – zum Vergrößern einfach draufklicken und per Mausklick oder Cursortasten (rechts bzw. links) durchblättern:

15 Kommentare zu “Mucher Musik Nacht (7) – Jack is Back

  1. Pingback: It’s time to rock – Jack is back › hauchNAH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.