Rainy Sunday

Es nieselt und damit ist es einer dieser Tage, an denen man guten Gewissens sein Phlegma pflegen und sich zuhause einigeln kann – zumal wir das gute Wetter der letzten Wochen wirklich ausgiebigst genutzt haben.

So sitze ich jetzt ganz entspannt am Rechner, schlürfe einen wölkchendurchzogenen Ostfriesentee und durchforste meine gesammelten Fotobestände dieses Jahres. Meine Güte, soooo viele erlebte Momente fotografisch festgehalten, auf Festplatte gespeichert, um dann unbearbeitet zu bleiben. Dabei gäbe es zu dem ein oder anderen Foto noch etwas eine ganze Menge zu berichten. So beispielsweise zu Fotos dieses Müllmannes dieser taktvollen Abfallentsorgungsfachkraft,

Bingen swingt 2013 – Stefan Gwildis an der Sulo

die mir Ende Juni bei „Bingen swingt“ vor die Linse geraten ist. Die Erinnerungen an diesen Tag zaubern ein (ganz besonders breites) Lächeln aufs Gesicht. Der oben Gezeigte steht wahrscheinlich gerade jetzt im Moment mit ganz vielen anderen Musikern auf der Bühne des Hamburger Stadtparks, um sein 10-jähriges Souljubiläum dort mit großem Publikum zu feiern. Auch das wäre eine „Erlebnisinsel“ ganz nach meinem Geschmack gewesen, aber frau kann ja nicht überall sein. 😉

Ich nutze dann mal meine Zeit und tauche weiter ab in die Bingen-swingt-Fotos, versuche meine Gedanken dazu in Sätze zu formen.

13 Kommentare zu “Rainy Sunday

Schreibe einen Kommentar zu Eva Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.