Übers Ohr ins Herz – 26

Es passt gut in diesen Monat … dieses Lied „Ein Tag im Mai“. Songpoesie der Anna Depenbusch, einer Sängerin, die mit eigenen, fein nuancierten Texten und Kompositionen alle gefühlt möglichen Gefühlslagen zu treffen weiß. Eine hörens- und sehenswerte Alternative zum üblichen Charts-Trallala-Einheitsbrei.

Und all denen, die sich bei diesem allzu fröstelndem Mai-Wetter im Frühling schon den Sommer herbeisehnen, empfehle ich Anna Depenbuschs kurze Sommer-Bastelanleitung ;-):

4 Kommentare zu “Übers Ohr ins Herz – 26

Schreibe einen Kommentar zu michaela Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.